Startseite / News / Bundesliga / Frankfurt verlängert mit Kamada
Daichi Kamada verlängert bis 2023 bei der Eintracht

Frankfurt verlängert mit Kamada

Frankfurt/Main – Der japanische Fußball-Nationalspieler Daichi Kamada bleibt Bundesligist Eintracht Frankfurt treu. Der 24-Jahre alte Offensivspieler hat seinen im Sommer 2021 auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

“Daichi Kamada ist das beste Beispiel dafür, dass wir junge Spieler entwickeln und fördern können”, sagte der Frankfurter Sportvorstand Fredi Bobic: “Wir sind sicher, dass er auch in den kommenden Jahren eine noch wichtigere Rolle im Team einnehmen kann.”  (SID)

auch interessant

Borussia Dortmund schlägt Schalke im Revierderby

BVB besiegt chancenlose Schalker – Akanji aus der Quarantäne zum Helden

Dortmund – Borussia Dortmund hat im einseitigen Revierderby Wiedergutmachung betrieben und bleibt zumindest in der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.