Startseite / News / Bundesliga / Frauenfußball: Laudehr bleibt bei den Bayern
Simone Laudehr bleibt bis 2020 in München

Frauenfußball: Laudehr bleibt bei den Bayern

München – Fußball-Nationalspielerin Simone Laudehr bleibt dem Bundesligisten Bayern München treu. Wie der Klub am Donnerstag mitteilte, hat die 32-Jährige ihren Vertrag vorzeitig bis 2020 verlängert. „Ich freue mich sehr, noch ein weiteres Jahr Fußball zu spielen“, sagte Laudehr, die 2016 vom 1. FFC Frankfurt zu den Bayern gewechselt war: „Ich habe in meiner Karriere so gut wie alles erreicht und mit Bayern München sollen gerne noch weitere Titel hinzukommen.“ (SID)

auch interessant

Christopher Heck wird neuer Cheftrainer in Jena

Frauenfußball: Heck übernimmt Erstliga-Rückkehrer Jena

Jena – Christopher Heck wird Cheftrainer des Frauenfußball-Bundesligisten FF USV Jena. Der 45-Jährige folgt auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.