Freiburg besiegt Kaiserslautern

Sotogrande – Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat an seinem „Testspiel-Tag“ die erste von zwei Partien gewonnen und vor dem Rückrundenauftakt in einer Woche etwas Selbstvertrauen getankt. Im spanischen Sotogrande setzten sich die Breisgauer gegen das Zweitliga-Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern mit 2:0 (2:0) durch. Marco Terrazzino (33.) und Neuzugang Lucas Höler (40.) trafen vor der Halbzeit für das Team von Trainer Christian Streich.

Schon um 17.00 Uhr testet der Sport-Club in La Linea erneut, dann kommt es zum Duell mit dem Ligarivalen Hamburger SV. Freiburg gastiert zum Rückrunden-Auftakt am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Eintracht Frankfurt. (SID)

auch interessant

Herbert Hainer äußert sich zum Interview von Neuer

Nach Neuer-Interview: Hainer schließt Vertragsauflösung aus

München – Bayern Münchens Präsident Herbert Hainer hat nach den explosiven Interviews von Kapitän Manuel …