Startseite / News / Bundesliga / Füllkrug trifft bei Hannover-Sieg dreifach

Füllkrug trifft bei Hannover-Sieg dreifach

Garding – Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat einen Test gegen eine Auswahl der Halbinsel Eiderstedt locker mit 14:0 (7:0) gewonnen. Dreifacher Torschütze war Niclas Füllkrug (12./36./37.), der sich trotz eines Angebots von Borussia Mönchengladbach zu einem Verbleib bei den Niedersachsen entschieden hatte. Die Begegnung fand im Rahmen eines Kurztrainingslagers in St. Peter-Ording statt.

Ebenfalls drei Tore für die Mannschaft von Trainer Andre Breitenreiter erzielte Hendrik Weydandt (49./51./62.). Zudem waren Linton Maina (9./23.), Marvin Bakalorz (18.), Noah Joel Sarenren Bazee (25.), Babacar Gueye (49.), Matthias Ostrzolek (64.), Ihlas Bebou (75.) und Iver Fossum (78.) erfolgreich.

Hannover weilt noch bis Sonntag in St. Peter-Ording. In der ersten Runde des DFB-Pokals treten die Niedersachsen am 19. August beim Drittligisten Karlsruher SC an, eine Woche später startet 96 mit einem Auswärtsspiel gegen Werder Bremen in die Bundesliga-Saison. (SID)

auch interessant

Schalke zeigt nach Kritik an TikTok-Video Verständnis

Gelsenkirchen – Schalke 04 hat mit Verständnis auf die teils heftige Fan-Kritik an einem Video …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.