Gladbach verlängert Vertrag mit Elvedi vorzeitig

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Abwehrspieler Nico Elvedi langfristig an sich gebunden. Wie der Klub am Mittwoch vermeldete, verlängerte der Schweizer Nationalspieler seinen ursprünglich auf 2020 datierten Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr bis Juni 2021.

„Nico ist in unserer Mannschaft zum Stammspieler und zu einer festen Größe geworden, obwohl er mit seinen 21 Jahren noch zu den jüngeren Spieler im Kader zählt“, sagte Sportchef Max Eberl. Elvedi war 2015 vom Schweizer Erstligisten FC Zürich zu den Fohlen gewechselt. (SID)

auch interessant

Wolfsburg zum neunten Mal Pokalsieger

Frauen-Bundesliga: Brand erlöst Wolfsburg

Köln – Ausgerechnet Jule Brand hat den deutschen Fußball-Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg bei der …