Großer Empfang für Wolfsburgs Double-Gewinnerinnen

Wolfsburg – Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg werden am Sonntag für ihre starke Saison geehrt. Nach dem letzten Bundesligaspiel gegen den 1. FC Köln (14.00 Uhr) erhalten Trainer und Team bei einer Feier auf dem Rathausplatz aus den Händen von Oberbürgermeister Klaus Mohrs Medaillen. Anschließend tragen sie sich in das Goldene Buch der Stadt Wolfsburg ein.

Der VfL hatte in der Saison 2017/2018 das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg geholt. Der Traum vom Triple war erst im Finale der Champions League (1:4 n.V. gegen Olympique Lyon) geplatzt. (SID)

auch interessant

Baumgart (l.) und der FC holen Punkt gegen Mainz

Nichts für “Fußball-Ästheten”: Abstiegskampf pur in Köln

Nach 90 Minuten schmuckloser Arbeit fasste Steffen Baumgart die neue Realität beim 1. FC Köln …