Startseite / News / Bundesliga / Guilavogui und Co. mit Kapitänsbinde in Regenbogen-Farben

Guilavogui und Co. mit Kapitänsbinde in Regenbogen-Farben

Wolfsburg – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg setzt ein Zeichen: Kapitän Josuha Guilavogui (23) führt sein Team in dieser Saison mit einer Kapitänsbinde in den Regenbogen-Farben aufs Feld. Das gaben die Niedersachsen vor dem Auftakt gegen Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bekannt. Die Wölfe wollen damit ein sichtbares Zeichen gegen Ausgrenzung und für Vielfalt im Fußball setzen.

“Wir stehen als Verein für eine tolerante Gesellschaft. Daher wollen wir uns nicht nur punktuell gegen Diskriminierung positionieren, sondern über die gesamte Saison und in allen unseren Teams ein deutliches Zeichen setzen und so zeigen, dass wir für Vielfalt stehen”, sagte Geschäftsführer Jörg Schmadtke. Neben Guilavogui werden alle Kapitäninnen und Kapitäne der Wolfsburger Teams ihre Spiele mit der Regenbogen-Kapitänsbinde absolvieren.  (SID)

auch interessant

Keeper Moritz Nicolas geht auf Leihbasis nach Osnabrück

Torwart Nicolas aus Berlin nach Osnabrück

Köln – Torhüter Moritz Nicolas beendet seine Leihe zum Fußball-Bundesligisten Union Berlin nach einem Jahr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.