Hannover 96 verleiht Sahin-Radlinger nach Bergen

Hannover – Torhüter Samuel Sahin-Radlinger wird vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 zum norwegischen Erstligisten SK Brann Bergen ausgeliehen. Das gab der Klub am Dienstag bekannt. Die Leihe endet am 31. Dezember 2018 und enthält eine Kaufoption für den Tabellenzweiten der norwegischen Eliteserie. 

„Die Situation für Sami ist bei Hannover 96 nicht zufriedenstellend. Wir sind gemeinsam mit dem Spieler und seinem Berater übereingekommen, dass eine Veränderung Sinn ergibt“, sagte 96-Manager Horst Heldt.

In dieser Saison kam der 25-jährige Österreicher lediglich auf neun Einsätze für die Regionalliga-Mannschaft der Niedersachsen.  (SID)

auch interessant

Die Augsburger gewinnen auf Schalke

Großer Kampf, kein Ertrag: Zweite Heimpleite für Schalke

Gelsenkirchen – Erst eiskalt ausgekontert, dann nach Aufholjagd trotz Überzahl doch noch verloren: Rückkehrer Schalke …