Startseite / News / Bundesliga / Hertha-Verteidiger Klünter malt für die Fluthilfe
Lukas Klünter kann nicht nur Fußball spielen

Hertha-Verteidiger Klünter malt für die Fluthilfe

Berlin – Verteidiger Lukas Klünter vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC hat sein Hobby für einen guten Zweck genutzt. Der 25-Jährige versteigerte ein selbst gemaltes Kunstwerk am Donnerstag für 4990 Euro und verdoppelte den Betrag zugunsten der Flutkatastrophen-Hilfe in seiner nordrhein-westfälischen Heimat Euskirchen. 

“Ich bin super happy. Danke an alle, die mitgeboten haben. Wir werden damit hoffentlich den Leuten helfen können, die es brauchen”, sagte Klünter. “Das war eine schöne Aktion.” (SID)

auch interessant

Hertha BSC erkämpft sich einen knappen Sieg gegen Fürth

Bundesliga-Debütant Ekkelenkamp rettet Hertha BSC

Berlin – Bundesliga-Debütant Jurgen Ekkelenkamp hat Hertha BSC mit einem Traumeinstand vor dem nächsten schweren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.