Heynckes: Kein Wechsel von Vidal in der Winterpause

Doha – Trainer Jupp Heynckes von Bayern München hat einem möglichen Wechsel von Arturo Vidal in der Winterpause eine Absage erteilt. Der Chilene wird angeblich vom englischen Meister FC Chelsea umworben. Heynckes betonte im Trainingslager der Münchner in Doha/Katar, es habe „keinen Kontakt“ zwischen beiden Klubs gegeben, abgesehen davon werde der deutsche Rekordmeister „weder Arturo Vidal noch einen anderen Spieler“ bis zum Ende der Transferfrist am 31. Januar abgeben.

Chelsea soll allerdings auch Interesse an einer Verpflichtung zur neuen Saison bekundet haben. (SID)

auch interessant

Die Augsburger gewinnen auf Schalke

Großer Kampf, kein Ertrag: Zweite Heimpleite für Schalke

Gelsenkirchen – Erst eiskalt ausgekontert, dann nach Aufholjagd trotz Überzahl doch noch verloren: Rückkehrer Schalke …