Hoffenheim: Rupp fällt wohl in Mönchengladbach aus

Sinsheim – Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim muss am Samstag bei Borussia Mönchengladbach (15.30 Uhr/Sky) neben dem langzeitverletzten Dennis Geiger (Oberschenkel-Verletzung) wohl auch auf Lukas Rupp verzichten. Wie Trainer Julian Nagelsmann am Donnerstag mitteilte, leidet der Mittelfeldspieler an Wadenproblemen.

Die Verletzungsprobleme bei den Gladbachern will Nagelsmann derweil nicht an die große Glocke hängen. „Es müssen noch mehr Spieler ausfallen, damit ein schlechter Spieler auf den Platz kommt“, sagte der 30-Jährige: „Die erste Elf ist immer noch eine Bundesligamannschaft, die auf Top-Niveau spielen kann.“ (SID)

auch interessant

Hübner spielte seit 2016 für die TSG

„Es geht nicht mehr“: Benjamin Hübner muss Karriere beenden

Sinsheim – Abwehrspieler Benjamin Hübner vom Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim muss seine Karriere verletzungsbedingt beenden. Der …