Startseite / News / Bundesliga / Hoffenheim: Saison-Aus für Geiger – Stafylidis wieder verletzt
Für Dennis Geiger ist die Saison beendet

Hoffenheim: Saison-Aus für Geiger – Stafylidis wieder verletzt

Sinsheim – Für Dennis Geiger von der TSG Hoffenheim ist die Fußball-Saison bereits im Februar beendet. Wie der Bundesligist am Dienstag mitteilte, muss der Mittelfeldspieler wegen einer hartnäckigen Muskel-Sehnen-Verletzung im Oberschenkel entgegen ursprünglicher Prognose doch operiert werden. Vor Saisonabschluss werde der 22-Jährige nicht zurückkehren.

Auch Abwehrspieler Konstantinos Stafylidis (27), der nach einer schweren Schulterverletzung wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen war, ist erneut verletzt. Der Grieche erlitt einen Bruch des Schienbeinkopfes und wird laut TSG mehrere Wochen lang fehlen.  (SID)

auch interessant

Peter Knäbel plant auf Schalke in alle Richtungen

Knäbel: “Für uns sind alle Rechenspiele Makulatur”

Gelsenkirchen – Der neue Sportliche Leiter Peter Knäbel will Schalke 04 angesichts der schier ausweglosen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.