Startseite / News / Bundesliga / Hoffenheim setzt langfristig auf Youngster Bischof
TSG Hoffenheim verlängert mit Bischof bis 2025

Hoffenheim setzt langfristig auf Youngster Bischof

Sinsheim – Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat Nachwuchshoffnung Tom Bischof langfristig an sich gebunden. Der 16 Jahre alte Mittelfeldmann, der zuletzt im Spiel bei Union Berlin (1:2) als jüngster Profi der TSG-Geschichte erstmals im Bundesliga-Kader stand, unterschrieb bis 2025.

“Tom ist ein enormes Talent, das trotz seines jungen Alters neben seinen außergewöhnlichen fußballerischen Fähigkeiten bereits über eine beachtliche Reife verfügt”, sagte Alexander Rosen, Direktor Profifußball: “Sollte nichts Unvorhersehbares geschehen, so ist bei ihm nicht die Frage, ob er einmal in der Bundesliga auflaufen wird, sondern wann.” (SID)

auch interessant

Kahn will mit Bayern den Anschluss nicht verlieren

Kahn: Bayern mit Web 3.0 und Krypto gegen Premier League

München – Vorstandschef Oliver Kahn vom deutschen Fußball-Meister Bayern München sieht den Kampf um die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.