Innenverteidiger Uduokhai zurück im Wolfsburger Mannschaftstraining

Wolfsburg – Innenverteidiger Felix Uduokhai ist bei Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der 20-Jährige hatte wochenlang wegen einer Kniereizung pausieren müssen, seine letzte Partie absolvierte er am 20. Januar gegen Eintracht Frankfurt (1:3). Uduokhai, der im Sommer von Regionalligist 1860 München zu den Wölfen gekommen war, bestritt in dieser Saison bisher 19 Pflichtspiele für die Niedersachsen. (SID)

auch interessant

Mohamed Simakan verlängert seinen Vertrag bei RB Leipzig

RB Leipzig verlängert mit Simakan

Leipzig – Max Eberl hat einen ersten Deal als neuer Geschäftsführer Sport beim Fußball-Bundesligisten RB …