Startseite / News / Bundesliga / Interview der Hinrunde: Danny da Costa (Eintracht Frankfurt)

Interview der Hinrunde: Danny da Costa (Eintracht Frankfurt)

Frankfurt/Main – Das launische Interview mit, oder besser gesagt von Danny da Costa, ging sofort viral. “Ich kann die Fragen und Antworten selber geben”, sagte der Außenbahnspieler von Eintracht Frankfurt nach dem Einzug der Hessen in die K.o.-Runde der Europa League. Und das tat er dann in die Kamera des Hessischen Rundfunks auch.

Frohnatur da Costa arbeitete also die “üblichen” Fragen der Medien im Schnelldurchgang ab. Unter anderem: “Bin ich froh, dass wir eine Runde weiter sind? Ja. Finde ich es cool, dass die Fans uns so unterstützen? Ja, das finde ich sehr cool.”

Nur einmal strauchelte der Frankfurter, als er angab, dass die Eintracht “das achte Spiel in Folge” gewonnen habe. “Nee, nicht ganz, nur 22 von 24 Punkten geholt”, erwiderte der Reporter. Da Costa spielte mit und antwortete: “Ja, das ist ausbaufähig, da müssen wir dran arbeiten.” (SID)

auch interessant

Schalke 04 verliert auch bei Borussia Mönchengladbach

1:4 in Gladbach: Schalke stolpert weiter sieglos durch die Liga

Mönchengladbach – Die Horror-Show nimmt einfach kein Ende: Schalke 04 stolpert auch nach dem “Großreinemachen” …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.