Startseite / News / Bundesliga / Jarmolenko in Dortmund freigestellt – Wechsel rückt näher

Jarmolenko in Dortmund freigestellt – Wechsel rückt näher

Dortmund – Andrej Jarmolenko steht vor einem Abgang vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Wie die Funke Mediengruppe berichtet, ist der Stürmer aktuell vom Trainingsbetrieb freigestellt, um Verhandlungen mit anderen Klubs führen zu können. West Ham United aus der englischen Premier League gilt als Interessent.

Jarmolenko war erst im vergangenen Sommer für eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro vom ukrainischen Spitzenklub Dynamo Kiew nach Dortmund gewechselt. Der 28-Jährige konnte die Erwartungen nach einem guten Start jedoch nicht erfüllen. Für die Schwarz-Gelben bestritt Jarmolenko insgesamt 26 Pflichtspiele und erzielte dabei sechs Tore. In der Rückrunde fiel er mit einer Fußverletzung zwei Monate aus. (SID)

auch interessant

VfL Wolfsburg verdrängt Bayern München von der Spitze

Frauen-Bundesliga: Wolfsburg erobert Spitze von den Bayern zurück

Wolfsburg – Die Fußballerinnen von Pokalsieger VfL Wolfsburg haben die Bundesligaspitze eindrucksvoll zurückerobert. Die Niedersachsen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.