Startseite / News / Bundesliga / Kalmar wechselt von Leipzig in die Slowakei

Kalmar wechselt von Leipzig in die Slowakei

Leipzig – Fußball-Bundesligist RB Leipzig lässt den zentralen Mittelfeldspieler Zsolt Kalmar endgültig in die Slowakei ziehen. Wie die Sachsen am Freitag bekannt gaben, wechselt der 23-Jährige nach einjähriger Leihe fest zum slowakischen Erstligisten DAC Dunajska Streda.

Der ehemalige ungarische Nationalspieler wurde seit seiner Verpflichtung vor vier Jahren insgesamt dreimal ausgeliehen und absolvierte in Leipzig lediglich 22 Pflichtspiele für die Profis. Für Dunajska Streda stand er in der vergangenen Saison 29-mal auf dem Platz und erzielte fünf Tore (vier Vorlagen). (SID)

auch interessant

Haaland wird gegen Bielefeld fehlen

Leichte Knieprobleme: BVB in Bielefeld ohne Haaland

Bielefeld – Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund muss im Auswärtsspiel bei Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld am Samstag (15.30 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.