Startseite / News / Bundesliga / Kapitän Mascarell bleibt Schalke erhalten
Omar Mascarell will mit Schalke den Abstieg verhindern

Kapitän Mascarell bleibt Schalke erhalten

Gelsenkirchen – Kapitän Omar Mascarell bleibt Schalke 04 im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga wohl erhalten. “Aktuell bin ich zu 100 Prozent auf die kommenden Monate hier konzentriert, um aus dieser Lage herauszukommen. Wenn wir das geschafft haben, können wir uns im Sommer hinsetzen und über alles weitere sprechen”, sagte Mascarell im Interview mit der spanischen Sportzeitung Marca.

Zuletzt war der 27-Jährige mit dem spanischen Erstligisten FC Valencia in Verbindung gebracht worden. Als Ablösesumme waren bis zu zehn Millionen Euro im Gespräch. Der 27-Jährige besitzt bei den Königsblauen noch einen Vertrag bis Juni 2022. “Mein Plan ist es, hierzubleiben und Schalke aus dem Tabellenkeller zu holen. Das ist meine Verantwortung, nicht zuletzt als Kapitän. Ich bin keiner, der das Schiff verlässt, wenn es nicht läuft. Ich will hier weiter kämpfen”, sagte Mascarell. (SID)

auch interessant

David Abraham fällt der Abschied schwer

Wehmut vor Karriereende: Eintracht-Kapitän Abraham fällt “der Abschied schwer”

Frankfurt/Main – Kapitän David Abraham vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt denkt wehmütig an sein bevorstehendes Karriereende. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.