Startseite / News / Bundesliga / Kapselverletzung: Bayern-Kapitän Neuer fällt gegen Köln aus
Neuer fällt gegen Köln wohl aus

Kapselverletzung: Bayern-Kapitän Neuer fällt gegen Köln aus

München – Bayern München muss am Sonntag (17.30 Uhr/DAZN) im Bundesliga-Heimspiel gegen den 1. FC Köln wohl auf Kapitän Manuel Neuer verzichten. “Stand jetzt gehe ich nicht davon aus, dass er spielt. Wir müssen von Tag zu Tag schauen”, sagte Trainer Julian Nagelsmann am Freitag.

Der Keeper hatte sich beim 3:1-Erfolg des deutschen Fußball-Rekordmeisters im Supercup bei Borussia Dortmund eine Kapselverletzung am rechten Sprunggelenk zugezogen. “Er hat eine kleine Kapselproblematik, nichts Dramatisches. Es braucht aber trotzdem Ruhe”, sagte Nagelsmann. Neuer (35) fehlte deshalb auch bei den Trainingseinheiten am Donnerstag und Freitag.

Als Ersatz steht Sven Ulreich bereit, der im Sommer vom Hamburger SV zu den Bayern zurückgekehrt war. “Sven macht das gut”, so Nagelsmann. Neuer hatte am Dienstag in der Partie gegen den BVB durchgespielt.

Verzichten muss Nagelsmann gegen Köln auch auf Kingsley Coman. Der Franzose steht aufgrund einer Einblutung im Gesäß nicht zur Verfügung. Coman hatte sich ebenfalls in Dortmund verletzt. Für ihn dürfte Leroy Sane in die Startelf rücken. (SID)

auch interessant

Kahn will mit Bayern den Anschluss nicht verlieren

Kahn: Bayern mit Web 3.0 und Krypto gegen Premier League

München – Vorstandschef Oliver Kahn vom deutschen Fußball-Meister Bayern München sieht den Kampf um die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.