Der FC verleiht Hauptmann nach Dresden

Köln verleiht Hauptmann nach Dresden

Köln – Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat Mittelfeldspieler Niklas Hauptmann in die Dritte Liga verliehen. Wie der Verein am Mittwoch bekannt gab, kehrt der 26-Jährige zu Dynamo Dresden zurück, wo er bereits von 2011 bis 2018 spielte. Beim Zweitliga-Absteiger unterzeichnete Hauptmann einen Vertrag bis 2024.

Für den FC, der ihn für über drei Millionen Euro aus Dresden verpflichtet hatte, war der Sohn der Dynamo-Vereinslegende Ralf Hauptmann in der Saison 2018/19 zwölfmal in der 2. Liga zum Einsatz gekommen. Zuletzt war er nur noch Teil des Regionalliga-Kaders. (SID)

auch interessant

Wolfsburg zum neunten Mal Pokalsieger

Frauen-Bundesliga: Brand erlöst Wolfsburg

Köln – Ausgerechnet Jule Brand hat den deutschen Fußball-Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg bei der …