Startseite / News / Bundesliga / Krösche verteidigt Nagelsmann-Kritik: “Er hat völlig recht”
Sportdirektor Krösche (r.) verteidigt Nagelsmann-Kritik

Krösche verteidigt Nagelsmann-Kritik: “Er hat völlig recht”

Leipzig – Sportdirektor Markus Krösche sieht die heftige Kritik von Trainer Julian Nagelsmann an den Spielern von RB Leipzig nach der 0:2-Niederlage bei Eintracht Frankfurt als berechtigt an. “Er hat völlig recht, das anzusprechen – auch in dieser Art und Weise. Es ist wichtig für uns, dass wir immer an die Grenzen gehen”, sagte Krösche (39) am Montag: “Jeder, der Julian kennt, weiß, dass er sehr ehrgeizig ist und dass er das, was er denkt, auch knallhart ausspricht.” 

Nagelsmann (32) hatte nach der 0:2-Niederlage am vergangenen Samstag bei Eintracht Frankfurt in scharfem Ton seine Mannschaft kritisiert. Man sei “weit weg von einer Spitzenmannschaft”, hatte der RB-Trainer gewettert und vor allem den fehlenden Trainingseifer angeprangert: “Wir sind nicht auf einem Niveau mit Bayern und Dortmund, müssen deshalb jede Trainingsminute besser nutzen. Ich weiß nicht, ob das jeder Spieler verstanden hat.” (SID)

auch interessant

Schalke: Parkstadion wird wiedereröffnet

Schalke eröffnet umgebautes Parkstadion

Gelsenkirchen – Fußball-Bundesligist Schalke 04 öffnet wieder die Pforten des Parkstadions. Mit einem Freundschaftsspiel am …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.