Startseite / News / Bundesliga / Leverkusen: Fragezeichen hinter Bender – Wendell zurück

Leverkusen: Fragezeichen hinter Bender – Wendell zurück

Leverkusen – Bayer Leverkusen muss im Endspurt um die Champions-League-Plätze in der Fußball-Bundesliga möglicherweise auf Kapitän Lars Bender verzichten. Der Mittelfeldspieler klagt laut Trainer Heiko Herrlich über muskuläre Probleme. “Wir haben seine Belastung reduziert und müssen das Abschlusstraining abwarten”, sagte Herrlich am Freitag vor dem Spiel bei Werder Bremen am Samstag (15.30 Uhr/Sky).

Linksverteidiger Wendell hingegen hat nach seinem Bänderriss wieder voll mittrainiert. “Er wird mit nach Bremen fahren und je nach Spielverlauf vielleicht eingesetzt werden können”, sagte Herrlich. Für Nationalspieler Jonathan Tah, Joel Pohjanpalo und Sven Bender hingegen komme das Spiel zu früh. (SID)

auch interessant

Bayern München siegt 4:1 in Berlin

Mit Kimmich im Zentrum: FC Bayern siegt in Berlin

Berlin – Mit Joshua Kimmich als souveränem Chefstrategen im Mittelfeld hat Bayern München Verfolger Borussia …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.