Startseite / News / Bundesliga / Leverkusen: Palacios fällt mit Außenbandriss vier Wochen aus
Leverkusen muss vorerst auf Palacios (r.) verzichten

Leverkusen: Palacios fällt mit Außenbandriss vier Wochen aus

Leverkusen – Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss in den kommenden Spielen auf den argentinischen Nationalspieler Exequiel Palacios (22) verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich am Donnerstag in der Europa League beim 2:1 gegen Ferencvaros Budapest einen Riss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk zu. Das gab der Klub am Freitag bekannt.

Bayer rechnet mit einer Ausfallzeit von vier Wochen. Palacios hatte beim Sieg gegen den ungarischen Meister den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich erzielt. (SID)

auch interessant

Danny Blum (r.) erzielte die frühe Führung für Bochum

Gegen den Ex-Klub: Blums Blitzstart vergrößert Frankfurter Sorgen

Bochum – Der kampfstarke VfL Bochum hat die Sorgen von Eintracht Frankfurt in der Fußball-Bundesliga …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.