Mainzer Samperio zurück nach Spanien

Köln – Jairo Samperio kehrt nach gut dreieinhalb Jahren bei Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 in seine spanische Heimat zu Erstliga-Schlusslicht UD Las Palmas zurück. Den Transfer des Offensivspielers sechs Monate vor Ablauf seines Vertrages gaben die Rheinhessen am Neujahrstag ohne weitere Angaben zu den Ablösemodalitäten bekannt. Bei Las Palmas erhält der 24-Jährige, der bei den Mainzern in der abgelaufenen Bundesliga-Hinrunde lediglich auf zwei Kurzeinsätze gekommen war, einen Vertrag bis zum Saisonende.  (SID)

auch interessant

Willi Orban spendet Stammzellen

Orban wird Stammzellenspender – Einsatz gegen Union fraglich

Leipzig – Kapitän Willi Orban von RB Leipzig wird zum Stammzellenspender. Der ungarische Nationalspieler, der …