Mönchengladbach: Johnson zurück im Mannschaftstraining

Mönchengladbach – Flügelspieler Fabian Johnson ist beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach nach langer Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der 30-Jährige, der wegen hartnäckiger Rückenbeschwerden seit Ende November nicht mehr gespielt hat, ist laut Klubinformationen aber noch keine Option für das Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen am Samstag (18.30 Uhr/Sky).

„Ich werde zuvor sicher noch die eine oder andere Extraschicht absolvieren müssen – und dann muss man einfach abwarten, wie schnell es geht“, ließ Johnson über die Borussia-Website ausrichten. (SID)

auch interessant

Fabian Wohlgemuth ist neuer Sportdirektor in Stuttgart

Stuttgart holt Wohlgemuth als Mislintat-Nachfolger

Stuttgart – Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat Fabian Wohlgemuth als Sportdirektor und Nachfolger von …