Startseite / News / Bundesliga / Mönchengladbach verlängert Vertrag mit Nicolas bis 2023
Spielt seit 2015 für die Fohlen: Moritz Nicolas

Mönchengladbach verlängert Vertrag mit Nicolas bis 2023

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Nachwuchstorwart Moritz Nicolas bis Juni 2023 verlängert. Der U21-Nationalspieler, der 2015 von Rot-Weiss Essen zum fünfmaligen deutschen Meister gewechselt war, absolvierte bislang 74 Regionalligaspiele für die U23 und gehörte bei fünf Pflichtspielen der Profis zum 18er-Kader. (SID)

auch interessant

Christopher Heck wird neuer Cheftrainer in Jena

Frauenfußball: Heck übernimmt Erstliga-Rückkehrer Jena

Jena – Christopher Heck wird Cheftrainer des Frauenfußball-Bundesligisten FF USV Jena. Der 45-Jährige folgt auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.