Startseite / News / Bundesliga / Oxford kehrt nach Mönchengladbach zurück

Oxford kehrt nach Mönchengladbach zurück

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat erneut das englische Verteidiger-Talent Reece Oxford von West Ham United bis zum Saisonende ausgeliehen. Das teilte die Borussia am Mittwoch mit. Der 19-Jährige war nach der Hinrunde zunächst per Option zum Premier-League-Klub zurückbeordert worden.

„Wir sind froh, dass es uns gelungen ist, Reece zurückzuholen“, sagte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl: „Er hat zum Ende der Hinrunde sein großes Potenzial angedeutet und wir sind überzeugt davon, dass er uns in der laufenden Rückrunde weiterhelfen wird.“ 

Oxford hatte nach Anlaufschwierigkeiten in den letzten drei Pflichtspielen vor der Winterpause von Beginn an das Vertrauen von Gladbach-Trainer Dieter Hecking erhalten. Nach Informationen der BBC gibt es wie schon beim ersten Deal im vergangenen Sommer keine Kaufoption. (SID)

auch interessant

Martin Kind sagt Teilnahme am "Aktuellen Sportstudio" ab

Hannover: Kind sagt Teilnahme am „Aktuellen Sportstudio“ des ZDF ab

Hannover – Klubchef Martin Kind (74) vom Bundesliga-Schlusslicht Hannover 96 hat seine Zusage für einen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.