Startseite / News / Bundesliga / Paderborn auch im vierten Test ungeschlagen
Ben Zolinski traf doppelt im Testspiel

Paderborn auch im vierten Test ungeschlagen

Delbrück – Fußball-Bundesligist SC Paderborn ist auch im vierten Testspiel der Saisonvorbereitung ungeschlagen geblieben. Der Aufsteiger gewann gegen den Westfalenligisten Delbrücker SC 7:0 (3:0) und fuhr seinen dritten Sieg in diesem Sommer ein, nachdem es zwei Tage zuvor gegen Regionalligist SC Verl nur zu einem 2:2 gereicht hatte.

Für die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart trafen US-Boy Khiry Shelton (2), Ben Zolinski (2), Marlon Ritter (2) und Neuzugang Streli Mamba.

Zu seiner Saisoneröffnung empfängt Paderborn am 3. August den italienischen Erstligisten Inter Mailand, eine Woche später trifft der Bundesliga-Aufsteiger zum Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal auf den Regionalligisten SV Rödinghausen. (SID)

auch interessant

Hans-Joachim Watzke sieht beim BVB kein Stürmerproblem

Watzke sieht keinen Stürmerbedarf: „Genauso viele wie die Bayern“

Dortmund – Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke sieht beim Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund nicht zwingend Bedarf auf der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.