Startseite / News / Bundesliga / Pizarro: Erstliga-Treffer in 18 Jahren

Pizarro: Erstliga-Treffer in 18 Jahren

Köln – Claudio Pizarro hat am Sonntag mit seinem Treffer für den Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln zum 1:0 gegen den VfB Stuttgart (2:3) seinen persönlichen Trefferrekord ausgebaut. In 18 Jahren war der 39 Jahre alte Peruaner damit in Erstligaspielen erfolgreich. Insgesamt stehen für den Angreifer – inklusive der zwei Tore für den FC Chelsea in der Premier League – 194 Treffer zu Buche.

Begonnen hatte Pizarros Torserie in der Saison 1999/2000 bei Werder Bremen. Nur in seiner letzten Saison bei Bayern München (2014/15) ging der Südamerikaner leer aus. Durch seinen Torerfolg gegen die Schwaben ging Pizarro zudem als viertältester Bundesliga-Profi in die Annalen ein. Älter waren nur Mirko Votava, Manfred Burgsmüller und Morten Olsen. (SID)

auch interessant

Danny Blum (r.) erzielte die frühe Führung für Bochum

Gegen den Ex-Klub: Blums Blitzstart vergrößert Frankfurter Sorgen

Bochum – Der kampfstarke VfL Bochum hat die Sorgen von Eintracht Frankfurt in der Fußball-Bundesliga …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.