RB Leipzig leiht Lookman von Everton aus

Leipzig – Fußball-Bundesligist RB Leipzig ist kurz vor Ende der Frist doch noch auf dem Transfermarkt tätig geworden. Zur Verstärkung im Kampf um die Champions-League-Plätze hat der Vizemeister Linksaußen Ademola Lookman bis zum Saisonende vom englischen Erstligisten FC Everton ausgeliehen. Die Sachsen äußerten sich nicht dazu, ob sie eine Kaufoption für den 20-Jährigen besitzen.

In dieser Saison kam der U21-Nationalspieler auf sieben Einsätze in der Premier League für den FC Everton, bei dem er bis 2021 unter Vertrag steht. 2017 wurde Lookman mit England U20-Weltmeister.  (SID)

auch interessant

Lange Pause für Peter Gulacsi

„Du wirst es meistern“: Mitgefühl für verletzten Gulacsi

Leipzig – Dani Olmo sendete seinem Keeper ein Herz, Lukas Klostermann äußerte seine Zuversicht auf …