Michael Rensing wird ins Düsseldorfer Tor zurückkehren

Rensing wieder im Düsseldorfer Tor – Stöger fehlt

Düsseldorf – Torhüter Michael Rensing wird beim Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf im Spiel bei Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) zwischen die Pfosten zurückkehren. Der 34-Jährige hat eine Grippe auskuriert und wird Routinier Jaroslav Drobny (39) ersetzen, der einen Mittelhandbruch erlitten hat. 

Rensing löst damit das Düsseldorfer Torwartproblem, bevor es zu drängend wird. Der erfahrene Raphael Wolf (Nackenprobleme) fällt ebenso auf unbestimmte Zeit aus wie Tim Wiesner (Schambeinentzündung). Auf der Bank wird Jannick Theißen sitzen, der üblicherweise Torhüter der 2. Mannschaft in der Regionalliga West ist.

Fehlen wird der Fortuna im dritten Duell mit den Schalkern in dieser Saison (0:2 in der Liga, 1:4 im DFB-Pokal) der Dauerläufer des Teams. „Kevin Stöger fällt mit einem grippalen Infekt aus. Es geht einfach nicht“, berichtete Trainer Friedhelm Funkel am Donnerstag während der Pressekonferenz. Alfredo Morales sitzt zudem eine Gelbsperre ab. (SID)

auch interessant

Steht im Fokus: Mergim Berisha

Berisha wartet auf den Anruf von Flick

Augsburg – Mergim Berisha ist beim Fußball-Bundesligisten FC Augsburg der Mann der Stunde – und …