Startseite / News / Bundesliga / Ruhr Nachrichten: BVB ohne Guerreiro und Akanji nach Frankfurt
Guerreiro fällt wohl für Frankfurt-Spiel aus

Ruhr Nachrichten: BVB ohne Guerreiro und Akanji nach Frankfurt

Dortmund – Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund muss beim Bundesliga-Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Eintracht Frankfurt womöglich auf zwei weitere Stammspieler verzichten. Wie die Ruhr Nachrichten berichteten, traten der Portugiese Raphael Guerreiro und Innenverteidiger Manuel Akanji die Reise zu den Hessen nicht an. Zu den Gründen gab es zunächst keine nähere Information.

Zudem muss BVB-Trainer Lucien Favre unter anderem auf Torjäger Erling Haaland, Thomas Meunier (beide Muskelfaserriss) und Thomas Delaney (Rückenbeschwerden) verzichten. Emre Can und Mats Hummels könnten dagegen verfügbar sein. (SID)

auch interessant

Breel Embolo steht gegen Bremen nicht im Gladbach-Kader

Möglicher Corona-Verstoß: Gladbach streicht Embolo für Bremen-Spiel

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Stürmer Breel Embolo vorsorglich aus dem Kader für das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.