Startseite / News / Bundesliga / Rummenigge schwärmt von RB Leipzig: “Steht der Republik gut zu Gesicht”
Rummenigge entschuldigte sich für "Missverständnis"

Rummenigge schwärmt von RB Leipzig: “Steht der Republik gut zu Gesicht”

München – Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat Gegner RB Leipzig vor dem Spitzenspiel am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) ausgiebig gelobt. “Dieser Klub steht der Republik gut zu Gesicht”, sagte Rummenigge dem Portal Sportbuzzer und betonte mit Blick auf das Financial Fairplay: “Ich denke, dass der Klub das seriös macht.”

Damit meine er, “dass sie die Vorgaben der UEFA in Sachen Financial Fairplay ohne Beanstandung umsetzen. Das gilt nicht für jeden Klub in Europa.” Zudem lobte Rummenigge “die Strukturen, die Transfers, die Trainer, das hat alles eine klare und gute Handschrift und Philosophie”.

Gleichzeitig sieht der 64-Jährige Borussia Dortmund allerdings in der Bundesliga-Hierarchie noch vor dem Herbstmeister aus Sachsen: “Ich schätze den BVB von der Substanz und der Qualität her höher ein.” RB sei eine “dritte Kraft”. (SID)

auch interessant

VDV-Vize Ramelow spricht über die Corona-Pandemie

VDV-Vize Ramelow: “Große Verunsicherung” bei Fußballern wegen Corona

Leverkusen – Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Fußball bereiten auch den Spielern große Sorgen. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.