Schalke: Goretzka wieder im Mannschaftstraining

Gelsenkirchen – Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka ist beim Bundesliga-Zweiten Schalke 04 am Mittwoch ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der 22-Jährige hatte wegen einer Stressreaktion im Unterschenkel seit Ende November nur wenige Minuten in der Bundesliga bestritten. Auch im Trainingslager in Benidorm hatte der Confed-Cup-Sieger lediglich individuell trainieren können.

Für das Spitzenspiel zum Rückrundenstart am Samstag (18.30 Uhr/Sky) beim Vizemeister RB Leipzig ist Goretzka wahrscheinlich noch keine Option. „Er hat keine Schmerzen mehr, aber wir wollen nichts riskieren“, sagte Trainer Domenico Tedesco zuletzt. (SID)

auch interessant

Wolfsburg zum neunten Mal Pokalsieger

Frauen-Bundesliga: Brand erlöst Wolfsburg

Köln – Ausgerechnet Jule Brand hat den deutschen Fußball-Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg bei der …