Startseite / News / Bundesliga / Streich fordert Reaktion nach Dortmund-Pleite
Streich rechnet mit einem knappen Ergebnis

Streich fordert Reaktion nach Dortmund-Pleite

Freiburg – Trainer Christian Streich vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg hat von seinem Team nach der 0:4-Pleite bei Borussia Dortmund eine klare Reaktion gefordert. “Wir müssen anders als gegen Dortmund auf dem Platz stehen”, sagte der 55-Jährige auf der Pressekonferenz vor der Partie gegen Werder Bremen eindringlich: “Wenn du 0:4 verlierst – auch wenn es in Dortmund ist – dann trübt das natürlich die Stimmung. Aber es hat uns geholfen, Dinge realistisch zu betrachten.”

Mit vier Punkten aus den ersten drei Partien verlief der Saisonstart dennoch zufriedenstellend. Gerade der überzeugende Heimauftritt gegen den VfL Wolfsburg macht Streich Mut für Samstag (15.30 Uhr/Sky). “Wenn wir so eine Leistung bringen können wie gegen Wolfsburg, dann haben wir eine gute Chance zu gewinnen. Wenn wir das nicht schaffen, dann wird es schwierig”, erklärte der dienstälteste Bundesliga-Coach: “Ich rechne mit einem ganz knappen Ergebnis.” (SID)

auch interessant

Milot Rashica fehlt Werder Bremen lange

Werder bis Ende Januar ohne Rashica

Bremen – Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss längere Zeit auf Stürmer Milot Rashica verzichten. Der Klub …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.