Stuttgart ohne Akolo in Mainz

Stuttgart – Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss im Spiel bei Mainz 05 kurzfristig auf seinen Offensivspieler Chadrac Akolo verzichten. Wie der VfB mitteilte, sei die neue Aufenthaltserlaubnis für den Kongolesen nicht rechtzeitig bei der Deutschen Fußball Liga (DEL) eingegangen, die alte sei in der Nacht abgelaufen. Für den 22-Jährigen rückt Emiliano Insua in die Startaufstellung der Schwaben. (SID)

auch interessant

Die Augsburger gewinnen auf Schalke

Großer Kampf, kein Ertrag: Zweite Heimpleite für Schalke

Gelsenkirchen – Erst eiskalt ausgekontert, dann nach Aufholjagd trotz Überzahl doch noch verloren: Rückkehrer Schalke …