Startseite / News / Bundesliga / Union Berlin verlängert mit Stürmer Andersson
Sebastian Andersson (r.) bleibt bei Union Berlin

Union Berlin verlängert mit Stürmer Andersson

Köln – Fußball-Bundesligist Union Berlin hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit seinem Topstürmer Sebastian Andersson verlängert. Dies gaben die Eisernen am Freitag bekannt, ohne Angaben über die neue Laufzeit des Arbeitspapiers des 28 Jahre alten Schweden zu machen.

“Mit seinen guten Leistungen hat er natürlich viel Interesse geweckt. Umso schöner ist es, dass wir nun Einigung erzielt und einen weitergehenden Vertrag unterschrieben haben”, sagte Union-Geschäftsführer Oliver Ruhnert. Anderssons neuer Vertrag gilt für die Bundesliga und die 2. Liga.

Der neunmalige Nationalspieler war im Sommer 2018 vom 1. FC Kaiserslautern an die Alte Försterei gewechselt. In seiner ersten Saison für Union trug er mit zwölf Treffern maßgeblich zum Aufstieg bei, in der laufenden Bundesliga-Spielzeit hat Andersson acht Tore erzielt. (SID)

auch interessant

Manager Ruhnert vom Fußball-Bundesligisten Union Berlin

Union-Manager Ruhnert fordert einheitlichen Trainingsstart: “Nur vernünftig und fair”

Berlin – Manager Oliver Ruhnert vom Fußball-Bundesligisten Union Berlin hat sich erneut für einen einheitlichen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.