VfL Wolfsburg holt Flügelspieler Steffen aus Basel

Wolfsburg – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat Flügelspieler Renato Steffen vom Schweizer Meister FC Basel verpflichtet. Der 26 Jahre alte Nationalspieler (fünf Einsätze) erhielt einen Vertrag bis 2021. Steffen absolvierte 149 Partien in der Schweizer Super League (35 Tore) und 26 internationale Spiele in der Champions League beziehungsweise Europa League.

„Ich habe zuletzt immer wieder betont, dass wir nur dann auf dem Transfermarkt aktiv werden, wenn wir einen Spieler verpflichten können, der uns besser macht. Renato Steffen ist genau so ein Spielertyp“, sagte VfL-Sportdirektor Olaf Rebbe. (SID)

auch interessant

Glasner hinterfragt sich bei Niederlagen zuerst selbst.

Eintracht-Profis sollen Stress benennen

Frankfurt am Main – Die Verfassung der Profis von Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt wird jeden Tag …