Startseite / News / Bundesliga / Volland schreibt Champions League noch nicht ab
Mit Leverkusen erfolgreich: Kevin Volland

Volland schreibt Champions League noch nicht ab

Mainz – Kevin Volland hat mit Bayer Leverkusen die Qualifikation für die Champions League noch nicht abgeschrieben. „Wir müssen jetzt unsere Hausaufgaben in den nächsten Wochen machen. Dann kann es noch einmal eng werden“, sagte der Angreifer nach dem 5:1 (4:1)-Auswärtssieg beim FSV Mainz 05 am Freitagabend.

Bayer hat nach schwachem Saisonstart eine starke Aufholjagd gestartet und war mit dem Erfolg in Mainz sogar auf Tabellenplatz fünf geklettert. Seit dem zwölften Spieltag haben die Leverkusener sieben von zehn Liga-Partien gewonnen. Unter dem neuen Trainer Peter Bosz gab es zuletzt drei Siege in Serie, lediglich dessen Debüt zum Jahresauftakt gegen Borussia Mönchengladbach (0:1) ging verloren. (SID)

auch interessant

Schneider und der Vorstand kämpfen um Schalkes Ruf

Schalkes Schneider attackiert Fortuna-Boss Röttgermann

Paderborn – Im Streit um die Offenlegung der vermeintlichen Ablösesumme für Benito Raman verschärfen sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.