Startseite / News / Bundesliga / Vor Nordduell gegen Bremen: Wolfsburg weiter ohne Guilavogui und Pongracic

Vor Nordduell gegen Bremen: Wolfsburg weiter ohne Guilavogui und Pongracic

Wolfsburg – Im Bundesliga-Nordduell am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) gegen Werder Bremen muss der VfL Wolfsburg weiterhin ohne Spielführer Josuha Guilavogui und Abwehrspieler Marin Pongracic auskommen. Der Franzose laboriert noch an einer Muskelverletzung, Pongracic wird nach einer Coronavirus-Infektion erst am Donnerstag wieder zur Mannschaft stoßen.

“Wenn der Kapitän fehlt, dann schmerzt das immer. Vermutlich wird uns Josuha auch in der nächsten Woche noch nicht zur Verfügung stehen”, sagte Trainer Oliver Glasner. Die Niedersachsen sind in dieser Saison noch ungeschlagen, konnten aber keines ihrer vier letzten Heimspiele gegen die Hanseaten gewinnen. (SID)

auch interessant

Der SC Freiburg ist seit sieben Spielen ungeschlagen

Petersen: Freiburg will Erfolgsserie in München “nicht herschenken

München – Ex-Nationalspieler Nils Petersen sieht seinen SC Freiburg im Sonntag-Spiel der Fußball-Bundesliga beim kriselnden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.