Startseite / News / Bundesliga / Wegen Corona: Trapp muss Hochzeit im Sommer wohl verschieben
Corona-Pandemie stoppt Hochzeitspläne von Kevin Trapp

Wegen Corona: Trapp muss Hochzeit im Sommer wohl verschieben

Frankfurt/Main – Die Corona-Pandemie zwingt Torhüter Kevin Trapp vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt auch privat zu Planänderungen. Der 29-Jährige wird entgegen der ursprünglichen Vorstellung in diesem Sommer seine Verlobte Izabel Goulart wohl nicht heiraten. “Als das Problem mit dem Coronavirus im Februar losging, war uns eigentlich schon klar, dass es im Sommer mit der Hochzeit nicht klappen würde”, sagte Trapp der RTL/ntv-Redaktion. (SID)

auch interessant

Sportdirektor Max Eberl sieht die Rote Karte

Historische Premiere: Eberl sieht als erster Verantwortlicher in der Bundesliga die Rote Karte

Freiburg – Sportdirektor Max Eberl hat beim Gastspiel von Borussia Mönchengladbach beim SC Freiburg für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.