Startseite / News / Bundesliga / Werder holt Pieper aus Bielefeld
Bundesliga: Amos Pieper wechselt zu Werder Bremen

Werder holt Pieper aus Bielefeld

Bremen – Drei Tage nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga hat Werder Bremen U21-Europameister Amos Pieper (24) verpflichtet. Das teilte der Verein am Mittwoch mit. Der Innenverteidiger kommt ablösefrei von Absteiger Arminia Bielefeld an die Weser. Über die Vertragslaufzeit ist nichts bekannt. 

“Was der Verein mit mir vor hat, welche sportliche Perspektive es hier gibt – das hat mir von Beginn an zugesagt und mir ein sehr gutes Gefühl gegeben. Daher habe ich mich für Werder entschieden”, sagte Pieper, der 2019 von Borussia Dortmund nach Bielefeld gekommen war. Für die Arminia absolvierte er 101 Pflichtspiele. 

Beim EM-Triumph der U21 im vergangenen Sommer gegen Portugal (1:0) stand Pieper 90 Minuten auf dem Feld. (SID)

auch interessant

Wszolek (l.) konnte sich bei Union nicht durchsetzen

Zurück zu Legia: Unions Wszolek wechselt nach Warschau

Berlin – Mittelfeldspieler Pawel Wszolek verlässt Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin und kehrt in seine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.