Startseite / News / Bundesliga / Werder mehrere Wochen ohne Pizarro
Pizarro (M.) fehlt wegen einer Muskelverletzung

Werder mehrere Wochen ohne Pizarro

Bremen – Werder Bremen muss mehrere Wochen auf Routinier Claudio Pizarro verzichten. Wie der Klub vor dem Bundesliga-Duell bei Bayer Leverkusen am Sonntag (13.30 Uhr/Eurosport-Player) mitteilte, hat der 40-Jährige eine Muskelverletzung im Oberschenkel erlitten. Pizarro kommt in dieser Saison bei 20 Einsätzen auf drei Tore und zwei Vorlagen für die Grün-Weißen. 

Leverkusens Offensivstärke will Trainer Florian Kohfeldt mit der eigenen Abteilung Attacke entgegentreten. „Wir müssen hinfahren und ihnen offensiv auch wehtun“, sagte der 36-Jährige: „Wir brauchen auf jeden Fall eine absolut saubere Passpräzision.“ Fehlen wird im Rheinland auch Yuya Osako (Trainingsrückstand). (SID)

auch interessant

Christopher Heck wird neuer Cheftrainer in Jena

Frauenfußball: Heck übernimmt Erstliga-Rückkehrer Jena

Jena – Christopher Heck wird Cheftrainer des Frauenfußball-Bundesligisten FF USV Jena. Der 45-Jährige folgt auf …