Wolfsburg: Mehmedi für Schmidt sofort einsetzbar

Wolfsburg – Für Trainer Martin Schmidt vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg ist Neuzugang Admir Mehmedi definitiv ein Kandidat für einen Einsatz am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den VfB Stuttgart. „Admir ist einer von 20 Spielern, die spielen können und wollen. Und es ist gut, dass er aus dem vollen Trainings- und Spielbetrieb kommt“, sagte der Schweizer am Donnerstag.

Von der Verpflichtung des bisherigen Leverkuseners verspricht sich der Coach der Niedersachsen mehr taktische Flexibilität innerhalb seiner Mannschaft: „Ich denke, wir sind jetzt variabler und unberechenbarer geworden.“ Der 26 Jahre Angreifer hatte am Mittwoch bei den Norddeutschen einen Vertrag bis 2022 unterschrieben.  (SID)

auch interessant

Wolfsburg dreht das Spiel erst ganz spät

Frauen-Bundesliga: Brand erlöst Wolfsburg vor 7000 Zuschauern

Köln – Ausgerechnet Jule Brand hat den deutschen Fußball-Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg bei der …