Ajax gewinnt souverän gegen die Glasgow Rangers

Ajax setzt Siegesserie auch in der Champions League fort

Köln – Der niederländische Fußball-Rekordmeister Ajax Amsterdam hat seine Siegesserie auch in der Champions League fortgesetzt. Nach fünf Erfolgen in der Eredivisie startete das Team des ehemaligen Hoffenheimer Trainers Alfred Schreuder mit einem 4:0 (3:0) gegen die Glasgow Rangers in die Gruppenphase der Königsklasse.

Edson Alvarez (17.), Steven Berghuis (32.) und Mohammed Kudus (34.) brachten den Champions-League-Sieger von 1995 schon vor der Pause deutlich in Führung. Steven Bergwijn (80.) legte in der Schlussphase nach.

Bei ihrer Rückkehr in die Champions League nach elf Jahren waren die Rangers, die in der vergangenen Saison das Europa-League-Finale gegen Eintracht Frankfurt im Elfmeterschießen (4:5) verloren hatten, über weite Strecken deutlich überfordert. Weitere Gegner in der Gruppe A sind der FC Liverpool und SSC Neapel. (SID)

auch interessant

Schüller macht den 1:0-Siegtreffer gegen Real Sociedad

CL-Quali: Bayern-Frauen gewinnen Hinspiel bei Real Sociedad

Köln – Die Fußballerinnen von Bayern München haben mit großer Mühe die Gruppenphase der Champions …