Startseite / News / Champions League / Bei Manchester City: Nagelsmann verzichtet auf Kapitän Vogt

Bei Manchester City: Nagelsmann verzichtet auf Kapitän Vogt

Manchester – Trainer Julian Nagelsmann vom Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim verzichtet im letzten Gruppenspiel der Champions League am Mittwoch bei Manchester City (21.00 Uhr/DAZN) auf seinen Kapitän und Abwehrchef Kevin Vogt. “Er ist derzeit nicht auf dem Höhepunkt. Das ist ihm und mir bewusst. Das liegt aber daran, dass er extrem viele Spielminuten hat, sein Akku ist gerade nicht so voll. Er kriegt die Pause, um ihn aufzuladen”, sagte Nagelsmann auf der Pressekonferenz am Dienstag. (SID)

auch interessant

Neunter Titel für Al Ahly

Neunter Triumph: Al Ahly gewinnt afrikanische Champions League

Kairo – Rekordsieger Al Ahly hat das ägyptische Duell um die afrikanische Fußball-Champions-League gewonnen und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.