Startseite / News / Champions League / Champions League: BVB gegen Tuchel, Bayern gegen Chelsea
Champions-League-Gegner der deutschen Teams ausgelost

Champions League: BVB gegen Tuchel, Bayern gegen Chelsea

Nyon – Bayern München, Borussia Dortmund und RB Leipzig stehen im Champions-League-Achtelfinale vor packenden Duellen. Bayern München spielt wie im verlorenen Finale 2012 gegen den FC Chelsea, Borussia Dortmund trifft auf seinen Ex-Trainer Thomas Tuchel und Paris St. Germain. RB Leipzig fordert Tottenham Hotspur mit Teammanager Jose Mourinho. Das ergab die Auslosung am Montag im Hauptquartier der Europäischen Fußball-Union (UEFA) in Nyon. 

“Das ist attraktiv. Eine Aufgabe, der wir uns natürlich stellen werden, und wir wollen weiterkommen”, sagte Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic. Chelsea habe es bislang “mit den jungen Spielern sehr gut gemacht”.

Die Hinspiele werden am 18./19. bzw. 25./26. Februar ausgetragen, die Rückspiele am 10./11. bzw. 17./18. März. Jürgen Klopp trifft mit dem FC Liverpool auf Atletico Madrid, Real Madrid spielt gegen Manchester City.

Ziel ist das Finale im Atatürk-Olympiastadion von Istanbul am 30. Mai. (SID)

auch interessant

Sportjournalist Marcel Reif muss improvisieren

Das SID-Kalenderblatt am 1. April 2020: Der Torfall von Madrid

Köln – Das Estadio Santiago Bernabeu in Madrid hat viele legendäre Fußballspiele erlebt. Aber auch …