Startseite / News / Champions League / Champions-League-Torjäger: Ronaldo baut Vorsprung auf Messi aus
Cristiano Ronaldo traf in Leverkusen zum 1:0

Champions-League-Torjäger: Ronaldo baut Vorsprung auf Messi aus

Köln – Superstar Cristiano Ronaldo vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin hat seinen Vorsprung in der ewigen Torjägerliste der Champions League ausgebaut. Durch sein Tor im Spiel bei Bayer Leverkusen (1:0) führt der Portugiese das Ranking mit nun 128 Toren vor Weltfußballer Lionel Messi (114 Tore) vom FC Barcelona an.

Messi wurde am abschließenden Gruppenspieltag genauso geschont wie Torjäger Robert Lewandowski (63) von Bayern München auf Platz fünf. Der direkt vor Lewandowski liegende Karim Benzema (64) hat nach seiner Einwechslung im Spiel von Real Madrid beim FC Brügge (2:1) nicht getroffen. – Die erfolgreichsten Champions-League-Torschützen:

1. Cristiano Ronaldo 128 Tore *

2. Lionel Messi 114 Tore *

3. Raul 71

4. Karim Benzema 64 *

5. Robert Lewandowski 63 *

6. Ruud van Nistelrooy 56

7. Thierry Henry 50

8. Zlatan Ibrahimovic 48 *

8. Andrej Schewtschenko 48

10. Filippo Inzaghi 46

(*) Spieler noch aktiv (SID)

auch interessant

Volle Tribünen beim CL-Spiel Bergamo gegen Valencia

Bürgermeister von Bergamo bezeichnet CL-Spiel als “biologische Bombe”

Köln – Das Champions-League-Spiel zwischen Atalanta Bergamo und dem FC Valencia (4:1) am 19. Februar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.