Startseite / News / Champions League / Coman optimistisch: “Haben alle Zutaten für eine erfolgreiche Spielzeit”
Kingsley Coman glaubt an den großen Wurf im Europapokal

Coman optimistisch: “Haben alle Zutaten für eine erfolgreiche Spielzeit”

München – Offensivspieler Kingsley Coman glaubt, mit Fußball-Rekordmeister Bayern München bei einer Fortsetzung der Spielzeit in der Champions League den ganz großen Wurf schaffen zu können. “Wir haben uns gesagt, dass in dieser Saison etwas drin ist, weil wir uns wirklich gut fühlen”, sagte der 23-Jährige gegenüber Eurosport: “Für mich war Liverpool der Favorit, aber die sind jetzt draußen. Uns ist bewusst, dass in zwei Partien immer alles passieren kann, aber wir sind sehr optimistisch.”

Gerade den Teamgeist der Münchner macht Coman dabei als Erfolgsgeheimnis aus. “Wir haben wirklich einen tollen Spirit. Unser Kader ist breit aufgestellt, wir sind ein echtes Team”, sagte der 22-malige französische Nationalspieler: “Die meisten spielen schon lange zusammen und mit der familiären Atmosphäre im Klub glaube ich schon, dass wir alle Zutaten für eine erfolgreiche Spielzeit beisammenhaben.”

Großen Anteil an seinem Optimismus habe auch Coach Hansi Flick, dessen vorherige Zeit als Co-Trainer von enormem Vorteil gewesen sei. “Er hatte bereits eine Freundschaft zu den Spielern aufgebaut, die es so normalerweise mit einem Trainer nicht gibt. Das hat geholfen, um die Mannschaft in einer nicht einfachen Zeit wieder auf Kurs zu bringen. Er hat gar nicht so viel verändert, aber er hat es geschafft, uns neu zu motivieren”, sagte der Flügelspieler.

Coman selbst fühlt sich in München sehr wohl, selbst einen Verbleib bis zum Karriereende möchte er nicht ausschließen. Sein Ziel sei es, “so lange es geht auf höchstem Niveau zu spielen und möglichst viele Titel zu holen”. Dies könne man bei den Bayern durchaus erreichen, so Coman. “Aber im Fußball geht alles immer sehr schnell. Ich bin jetzt 23 Jahre alt und weiß noch nicht, was ich in fünf Jahren will. Es ist vieles denkbar”, sagte der gebürtige Pariser. (SID)

auch interessant

Champions-League-Finale möglicherweise nicht in Istanbul

Medien: Champions-League-Finale möglicherweise nicht in Istanbul

Köln – Die Europäische Fußball-Union (UEFA) zieht bei der Fortsetzung der Champions League offenbar auch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.