Startseite / News / Champions League / Leipzig mit Poulsen im Sturmzentrum gegen Atletico Madrid
Poulsen  Stoßstürmer gegen Atletico Madrid

Leipzig mit Poulsen im Sturmzentrum gegen Atletico Madrid

Lissabon – RB Leipzig spielt im Viertelfinale der Champions League am Donnerstag gegen Atletico Madrid mit einem Angreifer und zwei offensiven Mittelfeldspielern dahinter. Trainer Julian Nagelsmann gab als Stoßstürmer Yussuf Poulsen gegenüber dem zuletzt leicht angeschlagenen Patrik Schick den Vorzug. Hinter Poulsen, der auch als Kapitän aufläuft und nach dem Wechsel von Torjäger Timo Werner zum FC Chelsea die Tore schießen soll, spielen Dani Olmo und Christopher Nkunku. Der Schwede Emil Forsberg sitzt zunächst nur auf der Bank. (SID)

auch interessant

Michael Zorc spricht von einem "harten Rückschlag"

Zorc: “Es ist ein harter Rückschlag”

Lissabon – Das Vorrunden-Aus in der Champions League trifft Borussia Dortmund in vielen Bereichen. “Es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.